ZMV Dienstleistung

Ausbildung zur Fachkraft für Patienten-, Kommunikations- und Schnittstellenmanagement (Teil 1 und 2)

Datum: 14.02 - 18.02.2022
Zeitraum: 08:30 - 17:30 Uhr
Kosten: 2490 (zzgl. MwSt.) €
Ort der Veranstaltung: Apollonia Akademie by ZMV+, Zentrale (Brannenburg), Kerschelweg 20, 83098, Brannenburg

Inhalt:

Wir öffnen neue Wege.

Nicht erst seit heute steht fest, dass die Schlüsselstelle in der Zahnarztpraxis oftmals aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr durch Fachpersonal besetzt werden kann. Die Frage die wir uns als ihr Partner gestellt haben war folgende:

„Muss die Stelle zwingend durch eine ZFA, ZMV oder PM besetzt werden“?

Für uns ist die Antwort auf diese Frage klar: „NEIN muss sie nicht“.

In unserem Seminar vermitteln wir Inhalte und Anforderungen an eine Rezeptionskraft in einer modernen, serviceorientierten Zahnarztpraxis.

Als Abrechnungspartner für Zahnarztpraxen profitieren wir von unserer langjährigen Erfahrung in dem Zusammenspiel von Praxis und externem Dienstleister. Diese Erfahrungen bilden die Grundlage zu dieser Ausbildung. Wir vermitteln gezielt Fachwissen aus unterschiedlichen Bereichen um sie als „Fachkraft für Patientenbetreuung, Kommunikation- und Schnittstellenmanagement“ in eine hervorragende Ausgangsposition zu versetzen. Der Kurs besteht aus 2 Teilen, die aufeinander aufbauen. Am Ende des 2. Teils steht die Abschlussprüfung.

Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten sie ihr Zertifikat zur „Fachkraft für Patientenbetreuung, Kommunikation- und Schnittstellenmanagement“ nach ZMV+ Richtlinien.

Thematik:

  • Grundlagenwissen: Das System der ambulanten vertragszahnärztlichen Versorgung
  • Unterschiede GKV und PKV und ihre jeweiligen Honorierungssysteme
  • Allgemeines zum Thema Zusatzversicherungen
  • ABC der Begrifflichkeiten in der Zahnmedizin
  • Datenschutz und Schweigepflicht
  • Grundlagen der Dokumentationspflicht in der Zahnmedizin
  • Möglichkeiten der Kommunikation und deren perfekte Nutzung im Praxisalltag
  • Umgang in Konfliktsituationen/ Beschwerdemanagement
  • Ablage und Archivierung
  • Terminmanagement
  • Terminkoordination mit Fremd- und Eigenlabor
  • Rechnungsmodalitäten/ Factoring/ Ratenzahlung
  • Formularwesen
  • Das Beratungsgespräch/ Kostenaufklärung
  • Patientenbetreuung
  • Grundsätzliches zur EDV in der Zahnarztpraxis
  • Recallsystem
  • Postwesen/ Dokumentenversand

Zeit:

Teil 1 vom 14.02.2022 - 18.02.2022

  • 4 x 8 Stunden mit Kaffeepausen und Mittagstisch
  • 1 x 6 Stunden mit Kaffepausen

Teil 2 vom 31.03.2022 - 01.04.2022

  • 1 x 8 Stunden mit Kaffeepausen und Mittagstisch
  • 1 x 6 Stunden mit Kaffeepausen und Mittagstisch und anschließender Abschlussprüfung

Zielgruppe:

  • Sie sind neugierig, motiviert, zielstrebig und fortbildungsorientiert, arbeiten bereits in einer Zahnarztpraxis und hatten bisher zu großen Respekt vor der Rezeption
  • Sie kommen aus einem anderen Verwaltungsbereich
  • Sie waren bisher im Hotelfach
  • Ihre Passion ist der Umgang mit Menschen
  • Sie lieben es im Team zu arbeiten
  • Sie möchten sich beruflich neu orientieren

Sie möchten sich gerne zur Fachkraft für Patienten-, Kommunikations- und Schnittstellenmanagement weiterbilden und fragen sich, ob es Möglichkeiten der Förderung gibt? Holen Sie sich eine Bildungsprämie!

 

Was ist die Bildungsprämie?

Sie ist ein staatliches Förderinstrument und hilft Menschen mit geringem Einkommen eine Weiterbildung zu finanzieren. Mit dem Prämiengutschein der Bildungsprämie übernimmt der Staat die Hälfte der Kosten für eine Weiterbildung, maximal 500 Euro.

Einen Prämiengutschein können Sie erhalten, wenn

  • Sie durchschnittlich mindestens 15 Stunden pro Woche erwerbstätig sind oder sich in Eltern- oder Pflegezeit befinden,
  • Sie über ein zu versteuerndes Jahreseinkommen von maximal  20.000 Euro (als gemeinsam Veranlagte 40.000 Euro) verfügen,
  • Sie im laufenden Kalenderjahr noch keinen Prämiengutschein erhalten haben
  • Sie die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen oder in Deutschland arbeiten dürfen.

Den Prämiengutschein erhalten Sie im Anschluss an ein Beratungsgespräch in einer Beratungsstelle. Mit Klick auf den nachfolgenden Link, finden Sie eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe:

https://www.bildungspraemie.info/de/beratungsstelle-suchen-25.php

Weitere Informationen zur Bildungsprämie finden Sie unter:  https://www.bildungspraemie.info/